Downloads

Sex-Jihad beim IS

Wird von „Prostitution“ im so genannten „Islamischen Staat“ gesprochen, können hier vor allem zwei Elemente mit gemeint werden. Einmal die Sex-Sklaverei, die jene nach den Kriegszügen erbeuteten Mädchen und Frauen mit den Jihadisten „verheiraten“ und der Sex-Jihad, der Aufruf an junge Mädchen und Frauen sich „freiwillig“ für die Sache Gottes zu engagieren. Eine andere Form der Prostitution ist dem „Islamischen Staat“ nicht bekannt.

Markus Hahn Sex-Jihad beim IS

PDF Datei.
Markus Hahn
2018


Mit Blick nach Mekka – Islamische Bestattungskultur in Österreich

Der Islam stellt mit geschätzten 800.000 bis 1 Mio. Gläubigen in Österreich die größte religiöse Minderheit mit stetigem Zuwachs dar. Glaubt man gängigen Prognosen, so wird bereits um das Jahr 2046 die Zahl der Muslime bereits rund 21% der Bevölkerung ausmachen. Was einen Anstieg um rund 13% entsprechen würde. Das hat auch Auswirkungen auf das Bestattungswesen in Österreich. Die aktuell sterbende Generation möchte vermehrt noch in ihren Herkunftsländern begraben werden, doch die zukünftig sterbende Generation betrachtet Österreich als ihre Heimat und möchte dementsprechend auch hier begraben werden. Dabei ist das Bedürfnis groß, eine Bestattung nach islamischen Ritualen haben zu können.

Blick nach Mekka
PDF Datei.
2018

 


Friedensaspekte im Islam

Der Islam ist gegenwärtig aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um fundamentalistische Gruppen wie etwa dem so genannte „Islamische Staat“, „Boko Haram“ in Nigeria oder die wiedererstarkten Taliban in Afghanistan medial sehr präsent. Gerade diese Phänomene lassen die Vermutung zu, dass sich der Islam als eine Glaubensreligion vor allem durch Gewalt und kriegerische Konfrontationen definiert. Bei der ideologischen Instrumentalisierung der Religion als ein politisches Instrument, um einen Machtanspruch durchzusetzen, kommt es aber zu einer Pervertierung des Glaubens. So wenig rational es klingen mag, aber auch in diesen Gruppen lässt sich eine Friedensethik, wenn gleich hinter kriegerischen und terroristischen Taten verdeckt, ausmachen.

Friedensaspekte im Islam
PDF-Datei.
2015